Ersatzfilter Airfresh Clean Connect 500

49,99 €

incl. VAT · excl. shipping cost

Verfügbar
Artikelnr.:68107

Free shipping!

Vorübergehend erweitertes Rückgaberecht - 60 Tage

Direkt vom Hersteller

Die Vorteile im Überblick

Besteht aus
Vor-, Feinpartikel- und Aktivkohlefilter
Austausch Filter
erst nach ca. 4.000 Stunden Laufzeit notwendig
Größe
Ø 20,5 x H 21,0 cm
Effizienz
Entfernt 99,5%* der Partikel wie Allergene, Viren und Schadstoffe

Zusätzliche Informationen

Ein regelmäßiger Filterwechsel bei dem Luftreiniger Airfresh Clean Connect 500 sorgt für eine konstant saubere Luft. Der austauschbare Filter ist der Hauptbestandteil des 4-stufigen Reinigungssystems und entfernt 99,5 %* der Partikel wie Allergene, Viren und Schadstoffe aus der Raumluft. Größere Staubpartikel und Haare werden durch einen Vorfilter aus der Luft entfernt, ein hochwertiger Feinpartikelfilter reduziert Pollen, Bakterien sowie feine Partikel und ein Aktivkohlefilter neutralisiert unangenehme Gerüche und Gase. Um die hohe Reinigungsleistung beizubehalten, signalisiert die Filterwechselanzeige auf dem Luftreiniger nach ca. 4.000 Stunden Laufzeit, dass der Filter ausgetauscht werden muss. Der Filterwechsel funktioniert ganz unkompliziert: Einfach den alten Filter aus dem Luftreiniger herausnehmen und den neuen einsetzen – und schon reinigt er die Luft wieder zuverlässig. * Effizienz des Filtermaterials für Partikel gemäß Norm EN 1822, getestet von externem Institut
  • Luftreiniger-Filter für den Airfresh Clean Connect 500
  • Der Filter mit Vor-, Feinpartikel- und Aktivkohlefilter ist der Hauptbestandteil des 4-stufigen Reinigungssystems und entfernt 99,5%* der Partikel wie Allergene, Viren und Schadstoffe aus Ihrer Raumluft (*Effizienz des Filtermaterials für Partikel gemäß Norm EN 1822, getestet von externem Institut)
  • Europäische Stiftung für Allergieforschung (ECARF) hat Allergiefreundlichkeit bestätigt
  • Erst nach ca. 4.000 Stunden ist ein Austausch nötig
  • Lässt sich im Handumdrehen wechseln

Häufig gestellte Fragen

Wie ist der Ersatzfilter für den Air Fresh Clean Connect 500 aufgebaut?

Hersteller Soehnle entwickelte ein effizientes vierstufiges Reinigungssystem. Es besteht aus:

  • Vorfilter: Entfernt Staubpartikel und Haare
  • Feinpartikelfilter: Bindet Pollen und Bakterien
  • Aktivkohlefilter: Beseitigt Gerüche
  • UV-C-Licht: zuschaltbar gegen Keime

  • Die Qualität der Raumluft wird regelmäßig gemessen und mittels eines LED-Rings in vier Farben angezeigt.

    Wie häufig sind Filter zu wechseln?
    Luftreiniger wie der Air Fresh Clean Connect 500 filtern Aerosole laut Tests gut aus der Raumluft. Weil je nach Raumgröße unterschiedliche Laufzeiten des Geräts nötig sind, lässt auch die Filterleistung unterschiedlich schnell nach. Der Air Fresh Clean Connect 500 muss erst nach etwa 4.000 Stunden Laufzeit getauscht werden. Er zeigt durch Blinksignal, wann ein Ersatzfilter nötig ist.
    Wie gelingt der Filterwechsel?
    Der Luftreiniger-Filter für den Airfresh Clean Connect 500 lässt sich im Handumdrehen wechseln. Die Filteranzeige signalisiert, wann ein Wechsel ansteht. Dazu einfach den alten Filter aus dem Gerät nehmen. Mit wenigen Griffen ist der neue Filter eingesetzt.

    Bewertungen