Rezept für einen Gurken-Kichererbsen-Schichtsalat






Dauer: bis zu 15 Minuten


Menge: für zwei Portionen


Schwierigkeit: leicht

Zutaten

  • 1 Gurke

  • 180 g griechischen Joghurt

  • 3 frische Minzezweige

  • 200 g getrocknete Tomaten

  • 1 Dose Kichererbsen

  • 30 g Walnüsse

  • Salz

  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Wasche dir Gurke gründlich und reibe sie samt Schale mit einem Gemüsehobel. Besonders gut eignet sich dafür der Gemüsehobel ProLine.

  2. Im Anschluss gibst du den Gurkenabrieb in ein feines Küchentuch und presst möglichst viel Saft heraus.

  3. Zupfe die Minzblätter von den Stielen, schneide sie fein und gebe sie zusammen mit dem griechischen Joghurt, Salz und Pfeffer in einen Salat Dressing-Shaker.

  4. Schneide die getrockneten Tomaten fein.

  5. Schichte nun alles in ein verschließbares Einmachglas. Starte mit den Tomatenstückchen, gib dann die Kichererbsen darüber. Nun darf der Gurkenabrieb mit ins Glas. Darüber verteilst du den Minzjoghurt sowie die Walnüsse.