Rezept für Rumpsteak mit Vanille-Champignons






Dauer: bis zu 60 Minuten


Menge: für vier Portionen


Schwierigkeit: leicht

Zutaten

  • 4 Rumpsteaks, ca. 3 cm dick
  • 400 g Champignons
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 ml Weißwein
  • 1 Vanilleschote
  • 1 EL Petersilie
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer

Zubereitung

  1. Salze die Steaks und grille sie bei etwa 300 °C so lange, bis die Feuchtigkeit aus der Schnittfläche steigt. Nutze am besten ein Grillthermometer , um die Temperatur zu kontrollieren.

  2. Wende die Steaks und verfahre mit der anderen Seite genauso.

  3. Lass das Fleisch im Anschluss bei indirekter Hitze bei etwa 100 °C bis 120 °C rasten.

  4. Putze die Champignons und entferne die trockenen Stiele.

  5. Hacke den Knoblauch sowie die Petersilie fein und halbiere die Vanilleschote.

  6. Erhitze den Knoblauch gemeinsam mit dem Olivenöl in einer Grillpfanne.

  7. Lösche das Ganze im Anschluss mit Weißwein ab und gib die Pilze sowie die Vanilleschote hinzu.

  8. Lass das Ganze etwa fünf Minuten köcheln.

  9. Nimm die Vanilleschote wieder heraus, gib die Petersilie hinzu und schmecke alles mit Salz und Pfeffer ab.

  10. Nun kannst du die Steaks mit der Soße anrichten und das Wintergrillen-Rezept genießen.