Carrot Cake 

Zutaten

  • 3 Eier
  • 240 g Zucker
  • 180 g Weizen- oder Dinkelmehl
  • 1 TL Vanillezucker
  • 3 TL Backpulver
  • 1,5 TL Zimt
  • ½ TL gemahlene Nelken
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Sonnenblumenöl
  • 270 g geriebene Karotten
  • Etwas Butter für die Form

Zubereitung 

Heize deinen Backofen auf 150 °C vor und lege los:

  1. Eier und Zucker schaumig rühren.
  2. Mehl, Backpulver und Gewürze mischen.
  3. Öl und geriebene Karotten dazu geben.
  4. Den Teig in eine Kuchenform deiner Wahl (24 cm Durchmesser) füllen.
  5. Circa 50 – 60 Minuten backen. Gegen Ende die Stäbchenprobe machen!
  6. Wenn dein Möhrenkuchen für Ostern fertig gebacken ist, lass ihn in der Form kurz auskühlen und stürze ihn anschließend auf eine schöne Kuchenplatte.
  7. Jetzt noch schnell mit Puderzucker bestäuben. Fertig!