Chicken Wings gegrillt mit Tandoori-Marinade zu Orangen-Sherry-Soße

Für 4 Personen

 

Zutaten

  •  1 kg Chicken Wings
  •  5 EL Honig
  •  2 EL Tandoori Paste
  •  2 TL Speisestärke
  •  4 EL Weinessig
  •  2 EL Sonnenblumenöl
  • 150 g Rucola
  • 300 g Tomaten
  • 100 ml trockener Sherry
  • 100 ml Orangensaft
  • Salz & Pfeffer nach Belieben

Zubereitung

  1. Die Chicken Wings waschen und trocken tupfen.
  2. Dann die Tandoori Paste und 2 EL Wasser verrühren und die Chicken Wings damit bestreichen. Am besten lässt du die Marinade ca. 1 Stunde im Kühlschrank ins Fleisch einziehen.
  3. Nun kannst du die Orangen-Sherry-Soße vorbereiten. Hierfür 4 EL Honig in einen Topf geben, erhitzen und karamellisieren lassen. Mit jeweils 100 ml Sherry und Orangensaft ablöschen und aufkochen. So lange köcheln lassen, bis der Zucker sich gelöst hat. Soße mit Speisestärke binden, anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Für die Vinaigrette: Essig, Salz, Pfeffer und 1 EL Honig vermengen, Öl drunter schlagen. Dann die Tomaten waschen und klein schneiden. Den Rucola waschen, putzen und trocknen. Tomaten, Rucola und Vinaigrette zu einem Salat vermengen.
  5. Jetzt kannst du die Chicken Wings aus der Marinade nehmen und auf deinem Grill ca. 15 Minuten bei indirekter Hitze grillen, ab und zu wenden. Abschließend das Fleisch mit der Orangen-Sherry-Soße und dem Salat anrichten.