Sommerlicher Tomaten-Brotsalat mit Thunfisch

Zutaten für 2 Personen

  • 100 g Ciabatta oder Baguette (vom Vortag)
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • 450 g aromatische Tomaten (gerne Sorten mixen)
  • ½ Bund glatte Petersilie
  • 2 Zweige Minze
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Dose Thunfisch in Öl
  • 1 EL Zitronensaft, frisch gepresst z.B. mit der Zitruspresse ComfortLine
  • Pfeffer
  • 30 g Parmesan
  • 150 g saure Sahne
  • 1 TL Senf
  • 1 EL Weißweinessig

Zubereitung

  1. Backofen auf 20 Grad Umluft, Gas Stufe 5 vorheizen.
  2. Brot klein schneiden, Knoblauch schälen, mit ¼ TL Salz fein hacken und mit Öl und den Brothappen mischen. Auf einem Backblech im Ofen etwa 10 Minuten rösten.
  3. Tomaten waschen, abtrocknen und in mundgerechte Stücke oder Scheiben schneiden. Salzen. Kräuter abspülen und trockenschleudern. Blätter abzupfen und fein hacken. Zwiebeln abziehen und in feine Ringe schneiden.
  4. Thunfisch abgießen und grob zerteilen. Alle Zutaten mit Zitronensaft mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Parmesan, saure Sahne, Senf und Essig zu einem Dressing verrühren und bei Bedarf nochmals mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  6. Am Ende beträufelst du deinen Salat kurz vor dem Servieren mit dem Dressing – fertig.