NEU

Wäschespinne Linomatic 600 Deluxe Cover

179,99 €

incl. VAT · excl. shipping cost

Verfügbar
Artikelnr.:82008
Jetzt Gratis Wäscheklammerbeutel beim Kauf einer Linomatic 600 Deluxe Wäschespinne erhalten! Der Gratis Wäscheklammerbeutel wird automatisch dem Warenkorb hinzugefügt.

Free shipping!

Vorübergehend erweitertes Rückgaberecht - 60 Tage

Direkt vom Hersteller

Automatischer Leineneinzug sorgt für saubere Leinen und saubere Wäsche

Mit der Linomatic Deluxe 600 ist die beste Wäschespinne zum Trocknen der von bis zu sechs Waschmaschinenladungen im Garten. Sie lässt sich besonders leicht öffnen und schließen und im geschlossenen Zustand liegen die Leinen immer schmutzgeschützt in der Tragarmen.

Die Vorteile im Überblick

Trockenlänge
60 m
Waschmaschinenfüllungen
6
Nutzbare Länge äußerste Leine
2,20 m
Diagonale
3,52 m

Die Vorteile

tile

Einfaches Öffnen

Mit geringstem Kraftaufwand lässt sich die Linomatic 600 Deluxe ganz einfach mit dem Aufzugsseil aufspannen. Nach dem Einrasten der Wäschespinne verschwindet das Seil durch automatischen Einzug im Standrohr.

tile

Bequemes Schließen

Das Schließen geschieht ganz bequem und ohne Bücken - einfach den die Entriegelung am Tragarm der Wäschespinne betätigen und schon lässt diese sich einfach zusammen schieben.

tile

Kleiderbügelhalter an jedem Tragarm

Die zwei Kleiderbügelhalter an jedem Tragarm ermöglichen ein faltenfreies Trocknen von insgesamt acht Blusen oder Hemden auf Kleiderbügeln.

Zusätzliche Informationen

Ideal für alle, die besonders viel Waschen und ihre Wäschestücke an der frischen Luft trocknen möchten: die Wäschespinne Linomatic 600 Deluxe Cover. Denn wer diese kauft, der profitiert von ihrer einfachen Handhabung und der Leinenlänge von 60 m, an der bis zu sechs Waschmaschinenladungen Platz finden. Zusätzlich ist sie mit acht Haken für Kleiderbügel an den Endkappen der Tragarme ausgestattet. So bietet sie weitere Trockenfläche, um Wäsche wie Hemden oder Blusen schonend trocknen zu können. Über das Easy-Lift-System lässt sie sich einfach öffnen. Die Aufzugsleine wird automatisch eingezogen, so ist sie vor Beschädigungen sicher. Auch das Schließen des Wäscheschirms von Leifheit funktioniert ganz unkompliziert. Denn Easy-Close-Comfort macht es möglich, die Wäschespinne ganz ohne Bücken zu schließen. Die Leinen werden dabei automatisch in die Tragarme gezogen und sind dort vor Nässe und Schmutz sicher. Um die komplette Wäschespinne von Leifheit zu schützen, ist zudem eine Schutzhülle aus strapazierfähigem Material im Lieferumfang enthalten. Daneben ist auch eine Bodenhülse zum Einbetonieren inklusive, um die Wäschespinne Linomatic 600 Deluxe Cover direkt aufbauen und nutzen zu können.
  • Schutz vor Nässe und Schmutz dank des automatischen Leineneinzugs
  • Easy-Lift-System ermöglicht einfaches Öffnen ohne viel Kraftaufwand
  • Automatischer Einzug der Aufzugsleine verhindert Beschädigung
  • Einfaches Schließen ohne Bücken dank des Easy-Close-Comfort
  • Empfindliche Wäschestücke wie Blusen oder Hemden können an den acht Haken für Kleiderbügel getrocknet werden
  • Leinenlänge von 50 m für bis zu sechs Waschmaschinenfüllungen
  • Mit Schutzhülle aus wetterfestem Material als Rundumschutz
  • Bodenhülse zum Einbetonieren im Lieferumfang enthalten
  • Made in Germany

Awards und Zertifikate

Garantie

3 Jahre Garantie

Die Leifheit AG gewährt auf dieses Produkt 3 Jahre Garantie ab Erhalt der Ware, ohne deine gesetzlichen Rechte einzuschränken. Reklamationen im Rahmen der Garantie sind unverzüglich nach Feststellung eines Mangels am Produkt zu melden. Weitere Informationen zum Umfang und zu den Beschränkungen der Garantie findest du hier: Garantiebedingungen.

Bei Fragen zu unseren Garantiebedingungen kannst du dich außerdem gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kontakt:
0800 534 34 34
info@leifheit.com

Dokumente

Häufig gestellte Fragen

Wie trockne ich meine Wäsche im Freien richtig?
Das Trocknen von Wäsche im Freien liegt voll im Trend, es kostet keinen Cent und ist gut für die Umwelt. Wer seine Wäscheteile beispielsweise an der Wäschespinne Linomatic 600 Deluxe Cover trocknet, kann sich am Abend über deren herrlichen Duft freuen. Dabei gilt es jeden Platz der 60 m Trockenlänge schlau zu nutzen: Lange Bettüberzüge, sowie Duschhandtücher gehören am besten ganz nach oben an die 2 m langen Leinen und eher kleinformatige Textilien finden ihren optimalen Platz weiter unten. Die Wäschestücke sollten mit ausreichend Abstand zueinander aufgehängt werden, damit die Luft gut zirkulieren kann.
Wo stelle ich am besten eine Wäschespinne auf?
Der Ort für eine Wäschespinne will gut überlegt sein, muss er doch dauerhaft Sinn machen. Denn ist die Bodenhülse einer Wäschespinne wie der Linomatic 600 Deluxe Cover erst einmal einbetoniert, ist diese Entscheidung kaum mehr rückgängig zu machen. Folgende Kriterien helfen bei der Ortsbestimmung: o Sonnenlicht und Luftzirkulation: Nasse Wäsche trocknet am schnellsten, wo die Sonne hinkommt und ein Lüftchen geht. o Geruchsfreie Zone: Eine Wäschespinne gehört nicht in die Nähe von Mülleimern und Kompost. o Nicht unter Bäumen: Im Schatten von Bäumen trocknet die Wäsche langsam, außerdem können Vögel, Fallobst und Insekten Flecken auf den nassen Wäscheteilen hinterlassen.
Wie stelle ich eine Wäschespinne auf?
Zum Aufstellen einer Wäschespinne bieten sich zwei Möglichkeiten an: o Bodendübel in Erdboden eindrehen o Bodenhülse einbetonieren Am einfachsten lässt sich eine Wäschespinne mithilfe eines Bodendübels im Erdreich versenken, ähnlich, wie das bei einem Gartenschirm ausgeführt wird. Der große Vorteil: Ein Bodendübel wird minutenschnell in den Boden gedreht. Erheblich mehr Aufwand bringt das Einbetonieren einer Bodenhülse für die Wäschespinne mit sich. Allerdings steht eine Wäschespinne wie Leifheits Linomatic 600 Deluxe Cover in einer einbetonierten Bodenhülse dann auch felsenfest und hält dem Gewicht von bis zu sechs Waschmaschinenfüllungen stand.
Wie betoniere ich die Bodenhülse einer Linomatic 600 Deluxe Cover ein?
Der Ort für die Wäschespinne sollte vorab gut überlegt sein, denn eine einbetonierte Bodenhülse lässt sich hinterher kaum mehr aus dem Betonfundament befreien. Das Einbetonieren der Hülse z. B. für eine Linomatic 600 Deluxe Cover ist kein Hexenwerk. Liegt das Werkzeug bereit, folgen diese Arbeitsschritte: o Zuerst ein Loch mit einem Durchmesser von etwa 40 cm und der Tiefe der Bodenhülse ausheben. o Das Loch bis etwa 5 cm unter der Oberkante mit Beton ausfüllen. o Die Hülse mittig in den Beton drücken, bis der obere Rand fast bündig mit der Erdoberfläche abschließt und ein bis zwei Tage aushärten lassen, dann ist die Linomatic 600 Deluxe Cover einsatzbereit.

Bewertungen