Ein Sous-Vide-Abend mit Freunden

Ganz einfach perfekt gekocht

Mit Freunden zusammen kochen oder essen und dabei genüsslich ein Glas Wein oder ein Bier zusammen trinken – meistens wird im Sommer zusammen gegrillt und im Winter typischerweise Raclette oder Fondue gemacht. Doch es muss nicht immer Grillen, Raclette oder üblicherweise auch Pizza oder Nudeln sein, wenn man einen schönen Abend mit seinen Freunden verbringen und etwas Leckeres zu Essen zaubern möchte. Ein Sous-Vide-Abend mit Freunden ist die perfekte Gelegenheit, um die Zeit, die man gemeinsam verbringt für schöne Gespräche und anregende Unterhaltungen zu nutzen, während das Essen in der Küche derweil wie ganz von allein perfekt gekocht wird – und damit ist nicht irgendetwas einfach Zubereitetes gemeint, sondern unter anderem auch perfekt gegarte Steaks oder perfekt gegartes Gemüse. Dabei ist es auch ganz egal, ob es draußen stürmisch ist, ob ein herrlicher Sommertag wortwörtlich ins Wasser gefallen ist, oder ob es draußen am schneien ist – denn du brauchst keinen Grill oder ähnlich viel Equipment. Das einzige was du dazu benötigst, ist einen Kochtopf und einen Sous-Vide-Stick.

Aus vakuumierten Lebensmitteln perfekte Gerichte zaubern

Mithilfe eines Sous-Vide-Sticks funktioniert das Garen wunderbar und das Essen kann nicht verkochen – in der Zwischenzeit können andere Speisen vorbereitet werden oder auch das ein oder andere Glas Wein genossen werden. Für die Verwendung von Sous-Vide werden nur vakuumierte Lebensmittel verwendet, um das erstklassige Aroma mithilfe des Sous-Vide-Sticks zu erhalten.

Perfektes Essen – auch für den Überraschungsbesuch gewappnet

Vor allem auch wenn mal überraschend Besuch vor der Tür stehen sollte oder sich spontan Freunde anmelden, ist man mithilfe von vakuumierten Lebensmitteln und Sous-Vide-Stick immer gut gewappnet, denn man braucht so gut wie keine Vorbereitung und kann dennoch erstklassiges Essen servieren.

Die Funktionsweise von Sous-Vide

Doch wie funktioniert das genau? Und warum vakuumierte Lebensmittel dafür verwendet werden sollten? In unserem Ratgeber-Text zu Vakuumieren und Sous-Vide haben wir dir alle wichtigen Informationen zusammengefasst.

Sous-Vide-Garen

Kurz zur Wort-Erklärung: Sous-Vide kommt aus dem Französischen und bedeutet so viel wie Essen unter Vakuum garen.

Vor allem, wenn du wenig Zeit für eine gesunde Ernährung hast oder wenn dir das Essen verkocht, weil du so viel um die Ohren hast, bietet sich Sous-Vide-garen perfekt an.

Durch zu hohe Kochtemperaturen kann es passieren, dass das Essen verkocht. Was bedeutet, dass Geschmacks- und Aromastoffe sowie Mineralstoffe und Vitamine entweichen. Außerdem kann der Saft in Fleisch und Fisch austreten und mitverdampfen, da die enthaltenen Proteine denaturieren und auswässern. Des Weiteren ist es schwierig den richtigen Garpunkt zu treffen, bzw. überhaupt gleichmäßig zu garen. Deshalb eignet sich das Sous-Vide-Garen nicht nur für Kochanfänger, sondern auch für Profis, die gerne und einfach zum perfekten Geschmackserlebnis kommen möchten.

Praktische Helfer - der SV Power 500 Sous-Vide-Garer

Doch zum Glück gibt es praktische Helfer, die einem den Alltag erleichtern sollen, so wie den SV Power 500 Sous-Vide-Garer von Leifheit. Durch das Vakuumieren können keine Geschmacks- und Aromastoffe entweichen, der Eigengeschmack wird deutlich hervorgehoben. Außerdem kann das Gargut nicht oxidieren und somit bleiben bis zu 20% mehr Vitamine und sogar 40% mehr Mineralstoffe enthalten. Fleisch und Fisch bleiben beim Sous-Vide-Garer bei niedrigen Temperaturen viel saftiger, da Proteine nicht denaturieren und auswässern. Beim herkömmlichen Kochen verliert Fleisch bis zu 40% seines Wasseranteils, beim Sous-Vide-Garen sind es lediglich 5%. Du musst dir keine Sorgen mehr machen, den richtigen Garpunkt zu erreichen bzw. die Produkte gleichmäßig zu garen, da sie mit dem Sous-Vide-Garer viel gleichmäßiger gegart werden können und ein Übergaren kaum möglich ist. Dies ist perfekt, wenn du für deine Liebsten kochen willst und trotzdem die Zeit gemeinsam genießen möchtet – und auch wenn mal überraschender Besuch ansteht, dann kann man immer auf seine vakuumierten Vorräte zurückgreifen und ein perfektes Essen mithilfe eines Sous-Vide-Garers zaubern.

Gartabelle und Sous-Vide-Rezepte verschaffen einen Überblick

Des Weiteren liefern wir dir mit dem Produkt eine Bedienungsanleitung mit integrierter Gartabelle, damit du für die Gerichte auch die richtige Garzeit und -temperatur einstellen kannst.

Es gibt aber auch spezielle Sous-Vide-Rezepte, ein paar listen wir dir im Folgenden auf:

Vakuumieren und Sous-Vide-Kochen – Nachhaltigkeit und Zeiteinsparen ideal verbunden

Abschließend lässt sich sagen, dass das Sous-Vide-Kochen eine absolut nachhaltige Methode ist, um dir den Alltag zu erleichtern. Das Kochen wird nicht mehr so viel Zeit in Anspruch nehmen und trotzdem wird das zubereitete Essen durch die optimale Temperaturregelung hervorragend gegart. Hier findest du übrigens wichtige Informationen zu vakuumierten Lebensmitteln und warum du dich über eine längere Haltbarkeit von vakuumierten Lebensmitteln freuen kannst. In Verbindung mit einem Sous-Vide-Stick zum garen ist das Vakuumiergerät eine optimale Ergänzung, um alle wichtigen Nährstoffe und den perfekten Geschmack aus deinem Essen zu holen.