Urlaub auf Balkonien: Urlaub im eigenen Zuhause mit allen Sinnen genießen

Wir Deutschen sind eine reiselustige Nation, das sagen uns zumindest Statistiken nach. Doch was, wenn wir einmal unsere Koffer nicht packen können? Es gibt so manches Hindernis, das uns die Entscheidung nahelegt, den wohlverdienten Urlaub zu Hause in unseren vier Wänden zu verbringen. Urlaub auf Balkonien ist nicht so dramatisch, wie es sich für dich vielleicht anhört. Tatsächlich ist es eine große Chance, kreativ zu werden und das eigene Zuhause im Urlaub neu zu entdecken. Lass dich darauf ein und freue dich, deine Ideen für den Urlaub im vertrauten Zuhause wahr werden zu lassen. Nutze den Urlaub daheim und betrachte dein Lebensumfeld mit neuen Augen. Leifheits Ratgebertipps wollen dich dabei unterstützen. Wir wünschen dir einen schönen Urlaub zu Hause!

Ideen und Tipps für den Urlaub zu Hause

Was gibt es Schöneres, als im Urlaub freie Zeit zu genießen? Kein Arbeitspensum, das auf dich wartet, keine Deadlines, die du einhalten musst, stattdessen eine Vielzahl an Möglichkeiten, die nur darauf warten, von dir entdeckt zu werden. Ferien auf Balkonien, das ist Urlaubsfeeling zu Hause, eine Zeit, die nur dir selbst gehört. Du bist Reiseveranstalter, Koch und Animateur in Personalunion. Mit dir an deiner Seite kannst du dem Urlaub in Balkonien eine erfrischend neue Note geben. Hole dir im Folgenden Anregungen für einen individuellen Urlaub zu Hause.

Urlaub zu Hause heißt die Natur genießen

Wenn du deinen Urlaub auf Balkonien oder auf der Terrasse planst, bist du instinktiv auf dem richtigen Weg. Denn im Alltag verbringst du die meiste Zeit des Tages in den Räumen deiner Arbeitsstätte oder zu Hause im Homeoffice. Deshalb solltest du deine Ferien möglichst draußen in der Natur bei viel frischer Luft verbringen. Schalte am besten sogar dein Handy aus und verabschiede dich bewusst von den Verlockungen des Internets. Geh stattdessen raus in deinen Garten, befreie die Gartenwege vom Unkraut oder hol dir in der Gärtnerei endlich deine Lieblingsstauden für ein neues Blumenbeet. Zum privaten Urlaubsparadies gehören ein gedeckter Tisch unter deinem Lieblingsbaum, eiskalte Getränke in einem Isolierbehälter und eine bequeme Sonnenliege für ein Schläfchen im Halbschatten. Alternativ kannst du dir deinen Stadtplan schnappen und Ausflüge in nahegelegene Parks oder Waldstücke planen. Packe am besten alles für ein Picknick im Grünen ein, setz dich auf dein Fahrrad und radle los. Die Bewegung an der frischen Luft und das Vogelgezwitscher werden dich entspannen.

Auf Balkonien Zeit mit der Familie verbringen

Im Urlaub geht es nicht nur um Entschleunigung und Ruhe. Deine freie Zeit möchtest du sicher auch mit deinen Lieblingsmenschen genießen. Gemeinsam ausschlafen, am Frühstückstisch auf der Terrasse sitzen und dabei die Zeit vergessen. Urlaub zu Hause, das heißt gemeinsam Ideen zu spinnen und Freizeitaktivitäten auszuprobieren: Die neue Gartendusche aufbauen, endlich wieder einmal Kartenspiele herausholen oder einen lustigen Film im Heimkino ansehen. Deine Familie wird es zu schätzen wissen, dich nur für sich zu haben. Ausflüge an den Badesee, Radtouren in die Umgebung und an Sonnentagen neue Sportmöglichkeiten ausprobieren – das alles versüßt dir deinen Urlaub zu Hause.

Balkonien: Urlaub im Land der Phantasie

Unsere Nachbarn in Italien, Frankreich oder Spanien tun es schon immer: Im Sommer spielt sich das Leben draußen ab. Zur Mittagshitze spendierst du dir eine herrlich lange Siesta im kühlen Haus und danach geht es wieder an die frische Luft, um Licht und Vitamin D zu tanken. Wenn du magst, nutze deinen Urlaub zu Hause und setze Tipps für eine neue Balkongestaltung um oder lade deine Freunde zu einem kleinen Grillfest in deine Sommerküche ein. Lass deiner Phantasie dabei freien Lauf: Dekoriere deine Gartentafel mit bunten Lichtern und Servietten und rufe ein kulinarisches Motto aus, das euch allen einen Abend lang echtes Urlaubsfeeling beschert. Mit den richtigen Rezepten und Zutaten wirst du sicher ein leckeres Abendessen zaubern. Praktische Spezialisten unterstützen dich dabei.

Urlaub zu Hause: Endlich Zeit für Wellness und Co.

Der letzte Wellnessurlaub mit Massagen, Saunagängen und wohlig duftenden Bädern liegt schon länger zurück? Kein Problem. Dann schnapp dir doch deine Lieblingsdüfte, Badeöle und Cremes für eine ganz private Spa-Behandlung in deinem Badezimmer. Entspanne im Urlaub zu Hause, gönne dir und deinem Körper die Aufmerksamkeit, die er verdient und lass es dir dabei so richtig gut gehen.

Auf Balkonien singen und tanzen

Wer sagt denn, dass es zu Hause langweilig sein muss? Nimm dir einen Tag während deines Urlaubs daheim und erschaffe im Wohnzimmer oder unter deiner Pergola eine kerzenerleuchtete Bar-Atmosphäre. Dazu deine Lieblingssongs aus der Playlist deiner Anlage und schon kannst du mit Freunden in Partylaune schwelgen. Mach dich schick und genieße dein aufregendes Balkonien.

Sehnsuchtsort Balkonien: Was Psychologen empfehlen

Laut Experten ist es nicht zwingend nötig, eine Reise zu unternehmen, um sich zu erholen. Erholung im eigentlichen Wortsinn bedeutet nämlich in erster Linie, nicht arbeiten zu müssen. Vielleicht fällt es dir leichter, an einem fernen Urlaubsort die Gedanken an deine Arbeit und die damit verbundenen Herausforderungen loszulassen, doch wirklich nötig ist das nicht. Auch in Corona-Zeiten ist ein Urlaub im eigenen Zuhause eine wertvolle Alternative. Sie schenkt dir die Freizeit, die du für deine innere Ruhe brauchst. Verbringst du also Urlaub auf Balkonien, dann beherzige folgende Tipps:

  • Plane deinen Urlaub als würdest du verreisen und verteile die wertvollen Tage auf die gewünschten Jahreszeiten.
  • Entwickle gemeinsam mit deiner Familie oder mit Freunden ein individuelles Ausflugsprogramm, das steigert die Vorfreude.
  • Kauf dir deinen Urlaubsbikini für den eigenen Garten oder den nahegelegenen Badesee deiner Heimatregion.
  • Verabschiede dich bewusst von deiner Arbeit und all den Aufgaben, die noch unerledigt auf dem Schreibtisch liegen.
  • Räume dein Homeoffice auf, damit dich während des Urlaubs zu Hause nichts an deine dienstlichen Pflichten erinnert.
  • Schlafe dich im Urlaub richtig aus, wann immer du es nötig hast.
  • Wenn du Lust hast, sei kreativ und werkle in deiner Wohnung oder im Außenbereich. Probiere dabei auch neue Dinge aus. Das verschafft dir Abwechslung und Befriedigung.
  • Gönn dir etwas Luxus: eine geführte Tour durch die eigene Stadt, ein leckeres Abendessen vom Lieblingsrestaurant oder einen Friseurbesuch.
  • Nimm dir Zeit für deine Freundschaften oder suche den Kontakt mit Menschen, die dir in deiner Nachbarschaft begegnen. Fühle dich wohl im Gespräch mit anderen und genieße die Zeit, die du dafür hast.
  • Zu guter Letzt: Mach dir deine Freiheit im Urlaub zu Hause bewusst. Gestatte dir einfach, nichts zu müssen! Leb einfach in den Tag hinein!