60 Jahre Jubiläum Leifheit

Leifheit wird 60 Jahre

Wir feiern Geburtstag!

Leifheit feiert 60-Jähriges Jubiläum:
Unsere Geschichte

 

Haushaltsprodukte entwickeln, die den Menschen das Leben erleichtern – diese Philosophie hatte Günter Leifheit bereits 1959, als er das Unternehmen gemeinsam mit seiner Frau Ingeborg gründete. Er wollte mit Leifheit mehr Freizeit schaffen – und das ist ihm gelungen. Bis heute gehört dies zum Erfolgskonzept unseres Unternehmens. Daran hat sich bei Leifheit in den letzten 60 Jahre nichts geändert. Seit 1959 entwickelt das Unternehmen stetig innovative Produkte, die für eine enorme Zeitersparnis im Haushalt sorgen und somit den Alltag immens erleichtern. Dies wissen unsere Kunden zu schätzen. Denn alleine in Deutschland verwenden heute mehr als 25 Millionen Haushalte mindestens ein Produkt der Marke Leifheit. So können wir zu unserem 60-jährigen Jubiläum auf eine erfolgreiche Unternehmensgeschichte zurückblicken.

Leifheits Unternehmensgeschichte begann mit dem Teppichkehrer Regulus

 

Im Jahr 1959 hatte der Gründer Günter Leifheit eine Vision – die Hausarbeit einfacher zu gestalten und dadurch Zeit zu sparen. Es gab zu dieser Zeit bereits Staubsauger in Deutschland und auch die Teppichkehrer waren nicht neu. Günter Leifheit aber war es wichtig, ein Modell zu entwickeln, das besser war als alle anderen Produkte auf dem Markt. Die Lösung dafür war der Leifheit Teppichkehrer Regulus, der bis heute erhältlich ist. Bereits zehn Jahre nach der Einführung produzierte Leifheit zwei Millionen Teppichkehrer im Jahr und war damit Marktführer in Europa geworden. Der Regulus hat damit die Geschichte unseres Unternehmens enorm beeinflusst.

Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass dieser praktische Helfer auch heute noch Vorbild für innovative Produkte ist. So stand bei der Entwicklung des Akku-Staubsaugers Regulus PowerVac 2in1, den das Unternehmen Anfang 2018 auf den Markt brachte, der altbewährte Teppichkehrer Pate. Dabei kombinierten die Entwickler die bewährte Borsten-und Kehrtechnologie des Regulus mit Saugkraft.

Innovative Produkte und Pionierarbeit gehören seit jeher zur Firmengeschichte

 

Das 60-jährige Jubiläum von Leifheit gibt Anlass, in der Geschichte des Unternehmens zurückzublicken. Seit der Gründung 1959 punkten wir mit Innovationen bei unseren Kunden. Das beweisen auch die über 400 Patentanmeldungen, die Leifheit aufzuweisen hat. Denn wir sprudeln vor neuen Ideen, die die Hausarbeit ein Stück einfacher gestalten.

In den 80er Jahren etablierte sich das Unternehmen im Segment der feuchten Bodenpflege, das bis heute einer der Kernbereiche der Marke ist. Ein Wischmop machte rückblickend den Anfang. Auf diesem Produkt bauten unsere Ingenieure auf und entwickelten es kontinuierlich weiter.

In den 1990er Jahren folgte der Bodenwischer Profi. Dieser überzeugte aufgrund seines 360°-Gelenks, das ihn besonders wendig machte.

 

Wenig später erschien die erste Wischtuchpresse, dank der die Hände beim Reinigen des Bodens nicht mehr mit dem Schmutzwasser in Berührung kommen.

Auf dieses folgte 2006 unser unschlagbares CLEAN TWIST System, das für die Reinigung empfindlicher Böden entwickelt wurde. Es lässt sich dank seiner Schleudermechanik und dem patentierten Drillstiel einfach bedienen und vermeidet zugleich Feuchtigkeitsschäden im Boden.

Der neue Dampfreiniger CleanTenso, der Anfang des Jahres 2018 auf dem Markt erschien revolutionierte schließlich die feuchte Bodenreinigung. Denn alleine mit heißem Wasserdampf entfernt er bis zu 99,99 % der Bakterien und Keime auf dem Fußboden.

Auch in anderen Bereichen der Hausarbeit punkteten wir mit Pioniergeist.In den letzten 60 Jahren wurde unser Sortiment immer weiter um viele Produkte, die den Haushalt vereinfachen, ergänzt:

 

• Wäschespinnen
• Standtrockner
• Platzsparende Trockner
• Bügeltische
• Fensterreinigungssysteme
• Küchenhelfer
• Isolierkannen
• Schneidehelfer
• u. v. m.

Made in Germany: Qualitätsstandards und
innovative Ideen

 

Noch heute befindet sich der Hauptsitz des Unternehmens im rheinland-pfälzischen Nassau. Hier werden unter anderem folgende Produkte hergestellt:

• Isolierkannen Columbus
• Wäschespinnen Linomatic
• Wischtuchpressen
• Bodenreinigungssysteme Piccobello

Zudem befindet sich die gesamte technische Entwicklung in Nassau an der Lahn. Daneben verfügt das Unternehmen über eine Produktionsstätte in Blatná/Tschechien. In dieser wird selbstverständlich ebenfalls nach den hohen Qualitätsstandards des Unternehmens gefertigt.

Unser Unternehmen kann zum 60-jährigen Jubiläum auf eine sehr erfolgreiche Geschichte zurückschauen. Auch in Zukunft wollen wir mit unseren Produkten dazu beitragen, den Alltag und die Hausarbeit ein Stück leichter und das Zuhause schöner zu machen - damit mehr Zeit bleibt für die wirklich schönen Dinge des Lebens.

So geht Haushalt heute.

Schließen